18.07.2018, 13:34 Uhr

Polizei sucht Zeugen Lkw-Fahrer kommt von der Fahrbahn ab und rammt Sicherungsanhänger auf dem Seitenstreifen

(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)(Foto: Radisa Zivkovic/123rf.com)

Zur Absicherung von Beschilderungsarbeiten auf der A93 in Richtung Dreieck Holledau stand circa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Wolnzach ein Sicherungsanhänger auf dem Seitenstreifen. Am Dienstag, 17. Juli, gegen 8.50 Uhr kam der Fahrer eines Sattelzuges, bei der Zugmaschine handelte es sich vermutlich um einen blauen MAN, vom rechten Fahrstreifen ab und so teilweise auf den Seitenstreifen.

WOLNZACH Der Sattelzug stieß gegen den Sicherungsanhänger, der dabei nach rechts gegen die Leitplanke gedrückt wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 21.000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt bittet unter der Telefonnummer 0841/ 93434410 um Hinweise auf den Sattelzug, dessen Fahrer nach dem Unfall weiterfuhr, und bei dem die Zugmaschine vorne rechts stark beschädigt sein dürfte.


0 Kommentare