15.07.2018, 21:28 Uhr

Kontrollen Ingolstädter Verkehrspolizei erwischt zahlreiche Raser

(Foto: olivier26/123rf.com)(Foto: olivier26/123rf.com)

Am Samstag, 14. Juli, wurden in der Zeit von 14 bis 17 Uhr auf der Staatsstraße 2229 zwischen Grampersdorf und Paulushofen von der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt in Fahrtrichtung Paulushofen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Von insgesamt 445 Fahrzeugen mussten insgesamt acht Fahrzeugführer beanstandet werden. Fünf Fahrer werden verwarnt, drei Fahrzeugführer erwartete eine Anzeige. Der schnellste Fahrer war außerorts bei erlaubten 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 133 km/h unterwegs.

Ebenfalls am Samstag wurden in der Zeit von 14.15 bis 17 Uhr auf der Staatsstraße 2230 zwischen Kinding und Unteremmendorf von der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt in Fahrtrichtung Beilngries Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Von insgesamt 450 Fahrzeugen mussten insgesamt fünf Fahrzeugführer beanstandet werden. Vier Fahrer werden verwarnt, einen Fahrzeugführer erwartete eine Anzeige. Der schnellste Fahrer war außerorts bei erlaubten 100 km/h mit einer Geschwindigkeit von 128 km/h unterwegs.


0 Kommentare