15.07.2018, 13:04 Uhr

Kontrolle in Mainburg Zu betrunken für einen Alkoholtest

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle im Mainburger Ortsteil Meilenhofen wurde am 14. Juli gegen 23.50 Uhr ein Pkw angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen.

MAINBURG Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer nach Alkohol roch. Ein Test mit dem Alkomaten bestätigte den Verdacht. Da für den 43-jährigen Fahrzeugführer aus dem südlichen Landkreis der Alkotest mit dem gerichtsverwertbaren Alkomaten nicht möglich war, musste eine Blutentnahme angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt werden. Der 43-jährige Fahrzeugführer muss sich auf einen Monat Fahrverbot und ein Bußgeld einstellen.


0 Kommentare