13.07.2018, 00:18 Uhr

Verletzt Kradfahrer stürzt, Radfahrerin kann nicht mehr bremsen

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Eine 17-jährige Metzgereifachverkäuferin aus Pförring war am Donnerstag, 12. Juli, 22.45 Uhr, mit ihrem Fahrrad nach einem Treffen mit Bekannten bereits wieder auf dem Nachhauseweg und wurde von zwei Kradfahrern begleitet. Als sie fast schon Zuhause war, kam der vorausfahrende Kradfahrer, ein 17-jähriger Schreiner-Azubi aus Pförring selbstverschuldet aus Unachtsamkeit zu Sturz.

PFÖRRING/LANDKREIS EICHSTÄTT Die hinterherfahrende Radfahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr mit dem Fahrrad über den Vorderreifen der 125er-Maschine, kam dadurch ebenfalls zu Sturz und verletzte sich dabei an der Hüfte. Sie wurde mit dem Verdacht auf Hüftfraktur deshalb mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Kösching gebracht.


0 Kommentare