06.07.2018, 17:57 Uhr

Häuslicher Unfall Frau stürzt beim Fensterputzen vom Wintergarten

(Foto: DRF Luftrettung)(Foto: DRF Luftrettung)

Am Donnerstagmorgen, 5. Juli, ereignete sich in Neustadt an der Donau ein schwerer häuslicher Unfall beim Fensterputzen.

NEUSTADT AN DER DONAU Eine 51-jährige Frau stand auf dem Wintergarten und putzte Fenster. Aus unbekannter Ursache bewegte sich die darauf befindliche Markise und überraschte die Frau. Sie stürzte und fiel vom Wintergarten auf das darunter befindliche Garagendach und von dort weiter auf den Boden. Die Fallhöhe betrug insgesamt über fünf. Sie verletzte sich schwer und musste mit dem Hubschrauber in die Uniklinik nach Regensburg gebracht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von keinem Fremdverschulden auszugehen.


0 Kommentare