04.07.2018, 10:01 Uhr

100 wären erlaubt gewesen Mit 128 km/h erwischt – Fahrer wird angezeigt

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

Am Dienstag, 3. Juli, führte die Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt auf der Staatsstraße 2229 zwischen Denkendorf und Appertshofen in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr in Fahrtrichtung Stammham außerorts Geschwindigkeitskontrollen durch.

STAMMHAM/LANDKREIS EICHSTÄTT Von insgesamt 228 überprüften Fahrzeugen mussten sieben beanstandet werden. Vier Fahrzeugführer erhielten eine Verwarnung, drei Fahrer erwartet eine Anzeige. Der schnellste fuhr bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h mit 128 km/h.


0 Kommentare