03.07.2018, 20:19 Uhr

6.000 Euro Schaden Rennradfahrer wird bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

(Foto: Feuerwehr Langquaid)(Foto: Feuerwehr Langquaid)

Am Montagabend, 2. Juli, ereignete sich in der Leierndorfer Straße/Abzweigung Beethovenstraße in Langquaid ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Rennradfahrer.

LANGQUAID Ein 18-jähriger Fahranfänger bog von der Leierndorfer Straße nach links in die Beethovenstraße ab. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden 51-jährigen Rennradfahrer zusammen. Der Radfahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Hubschrauber ins Uniklinikum Regensburg gebracht werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro.

Hier geht‘s zur Meldung der Feuerwehr Langquaid:

Feuerwehr muss schwer verletzten Radfahrer vor Gaffern schützen


0 Kommentare