01.07.2018, 09:56 Uhr

Eindeutige Gesten Bedrohung und Beleidigung – die Polizei ermittelt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Drei unbekannte Männer haben einen Mann bedroht und beleidigt. Zudem haben sie sein Fahrzeug leicht beschädigt.

LANGQUAID Am Freitag, 29. Juni, gegen 19.50 Uhr war ein Mann in der Nähe eines Verbrauchermarktes in Langquaid mit seinem Quad unterwegs. Als der Mann an einer Parkbank, auf der drei junge Männer saßen, vorbeifuhr, machten die unbekannten jungen Männer mit den Händen Schussbewegungen in Richtung des Mannes. Weiter gestikulierten sie, dass sie ihm die Kehle durchschneiden. Der Quadfahrer fühlte sich deswegen provoziert und stellte die drei jungen Männer zur Rede. Hierbei wurde er von ihnen noch verbal beleidigt. Die jungen Männer haben auch noch gegen das Fahrzeug getreten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte telefonisch unter der Nummer 09441/ 5042-0 mit der Polizeiinspektion Kelheim in Verbindung.


0 Kommentare