29.06.2018, 12:47 Uhr

Kennzeichen abgelesen Peugeot-Fahrer begeht Unfallflucht – über 4.000 Euro Schaden

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Donnerstagabend, 28. Juni, ereignete sich in der Reichenbachstraße in Kelheim ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

KELHEIM Die Unfallermittlungen ergaben, dass ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer von seiner Einfahrt herausfuhr und einen auf der Straße vorbeifahrenden Pkw touchierte. Nachdem der 23-Jährige kurz anhielt, fuhr er, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, weiter. Da der Geschädigte das Kennzeichen ablesen konnte, konnte der Fahrer des unfallflüchtigen Fahrzeugs schnell ermittelt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 4.150 Euro.


0 Kommentare