28.06.2018, 14:08 Uhr

Unfall bei Mainburg Autofahrer übersieht Radfahrer – 30-Jähriger stürzt und verletzt sich leicht

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 27. Juni, um 18.20 Uhr, bog ein Pkw-Fahrer (34) aus Mainburg auf der Staatsstraße 2049 von Unterempfenbach kommend nach rechts auf die Autobahn A93 in Richtung München ab. Dabei übersah er einen geradeaus weiterfahrenden Radfahrer (30) und kollidierte mit diesem.

MAINBURG Der Radfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht. Er wollte sich selbst zum Arzt begeben. Am Pkw entstand kein Schaden, der Schaden am Fahrrad wird auf circa 100 Euro geschätzt.


0 Kommentare