04.06.2018, 13:06 Uhr

Betriebsunfall in Siegenburg Mit dem Arm zwischen zwei rotierende Walzen geraten – Arbeiter (39) wird schwer verletzt

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

Am Sonntag, 3. Juni, gegen 21.45 Uhr, kam es zu einem Betriebsunfall in einer Firma in Siegenburg.

SIEGENBURG Ein 39-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis geriet beim Arbeiten an einer Maschine mit dem linken Arm zwischen zwei rotierende Walzen und wurde dabei schwer verletzt. Die Ermittlungen über die Ursache des Unfalls dauern noch an. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik nach Regensburg verbracht.


0 Kommentare