03.06.2018, 17:16 Uhr

Kontrolle Kelheimer Polizei erwischt mehrere betrunkene Verkehrsteilnehmer

(Foto: DEKRA)(Foto: DEKRA)

Doe Polizei in Kelheim hatte es gleich mit mehreren betrunkenen Autofahrern zu tun.

KELHEIM/PAINTEN Eine 29-jährige Frau aus Saal meldete am Sonntag, 3. Juni, gegen 1.20 Uhr, einen „Schlangenlinienfahrer, der von Kelheim in Richtung Ihrlerstein mit einem schwarzen Audi A 3 unterwegs ist. Die 20-jährige Fahrzeug-Führerin aus dem Landkreis Eichstätt hielt an der Tankstelle in Painten an, wo sie einer Kontrolle unterzogen wurde. Dabei wurde ein erheblicher Alkoholgehalt festgestellt. Es wurden eine Blutentnahme im Krankenhaus Kelheim durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Eine 48-jährige Frau aus Saal wurde am Sonntag, 3. Juni, 2.15 Uhr, in Kelheim in der Regensburger Straße mit ihrem Seat einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde ebenfalls ein erheblicher Alkoholgehalt festgestellt. Es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Kelheim durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Ein 57-jähriger Mann aus Kelheim wurde am Samstag, 2. Juni, gegen 12.05 Uhr, im Donaupark in Kelheim mit seinem Mofa einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde ein geringer Alkoholgehalt festgestellt. Der Mann muss mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.


0 Kommentare