03.06.2018, 11:56 Uhr

2.000 Euro Schaden Radfahrer übersieht Auto – 93-Jähriger wird leicht verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 93-jähriger Rentner aus Ingolstadt befuhr am Samstag, 2. Juni, 16.30 Uhr, mit seinem Fahrrad die Dahlienstraße und wollte in die vorfahrtsberechtigte Geisenfelder Straße einbiegen.

INGOLSTADT Dabei übersah er eine 24-Jährige aus Ingolstadt, die mit ihrem BMW auf der Geisenfelder Straße stadtauswärts unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Rentner leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.


0 Kommentare