03.06.2018, 09:08 Uhr

Unfall in Beilngries Beim Abbiegen Motorradfahrer übersehen – 33-Jähriger wird leicht verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 2. Juni, gegen 15.40 Uhr fuhr eine 51-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Neumarkt mit ihrem Pkw auf der Ottmaringer Straße in Beilngries und wollte von dort nach links in den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie jedoch einen entgegenkommenden 33-jährigen Motorradfahrer

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Sie nahm ihm die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde dabei dann über die Motorhaube des Pkw geschleudert und verletzte sich dabei leicht. Er wurde zur ärztlichen Versorgung vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 5.000 Euro.


0 Kommentare