29.05.2018, 14:46 Uhr

Zeugen gesucht Lkw-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall – Fahrer eines Kleintransporters verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Montagmittag, 28. Mai, befuhr ein unbekannter Lkw auf der Ortsverbindungsstraße Einthal/Buch aus Richtung Buch kommend in Richtung Einthal. Auf halber Strecke kollidierte er in einer Linkskurve mit einem entgegenkommenden Kleintransporter, sodass dieser im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn abkam.

RIEDENBURG Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der unfallverursachende Lkw die Fahrt fort.

Der 41-jährige Kleintransporterfahrer wurde leicht verletzt in die Goldberg-Klinik Kelheim gebracht. Der Schaden am Kleintransporter beträgt circa 2.500 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte mit der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 in Verbindung setzen.


0 Kommentare