28.05.2018, 13:24 Uhr

Auto in Brand geraten Plötzlich qualmte es aus dem Motorraum

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntagabend, 27. Mai, befuhr ein 59-jähriger Volvo-Fahrer vom Tunnel Bad Abbach kommend auf die Bundesstraße B16 auf. Dabei bemerkte er, dass Rauch aus dem Motorraum seines Pkws aufstieg.

BAD ABBACH Nachdem er sofort anhielt, konnte ein hinzukommender Ersthelfer den Brand bereits im Anfangsstadium mittels eines Handlöschers löschen. Die hinzugezogene Feuerwehr Bad Abbach kam an den Brandort, hatte aber nicht mehr viel zu tun. An dem Pkw Volvo entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.


0 Kommentare