28.05.2018, 11:10 Uhr

Unfall Glimpflicher Ausgang: Autofahrer übersieht Radfahrer

(Foto: Photographee.eu/123rf.com)(Foto: Photographee.eu/123rf.com)

In Ingolstadt kam es am Sonntag, 27. Mai, gegen 10.04 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer.

INGOLSTADT Sowohl der 51-jährige Ingolstädter mit seinem Pkw-Golf mit Anhänger, als auch der 30-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt mit seinem Fahrrad befuhren die Wilhelm-Busch-Straße in Gerolfing ortseinwärts. An der Einmündung zur Schlüsselblumenstraße bog der Pkw-Fahrer nach links ab. Er stieß hierbei mit der linken Front gegen den Radfahrer, der linksseitig den für beide Fahrtrichtungen freigegebenen Radweg befuhr und den Einmündungsbereich geradeaus überqueren wollte. Nach dem Anstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich leicht. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Ingolstädter Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.


0 Kommentare