27.05.2018, 09:25 Uhr

Nicht aufgepasst Beim Rückwärtsfahren krachte es – vier Leichtverletzte

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Eine 49-Jährige aus Ingolstadt befuhr am Samstag, 26. Mai, 20.30 Uhr, mit ihrem Hyundai die Nürnberger Straße in südlicher Richtung. Eine 31-Jährige aus Ingolstadt wollte mit ihrem Seat rückwärts aus einer Hofeinfahrt in die Nürnberger Straße einfahren.

INGOLSTADT Dabei übersah sie den Hyundai, dieser prallte frontal in das Heck vom Seat. Die Unfallverursacherin und ihre 32-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Die Fahrerin des Hyundai und ihre neunjährige Tochter erlitten gleichfalls leichte Verletzungen und kamen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 16000 Euro. Der Hyundai musste abgeschleppt werden.


0 Kommentare