26.05.2018, 16:39 Uhr

Fehlerhafter Zeiteinstellung Semmel in der Mikrowelle löst Feuerwehreinsatz aus

(Foto: Maren Winter/123rf.com)(Foto: Maren Winter/123rf.com)

Ein 18-jähriger Mann aus Kelheim wollte am Freitag, 25. Mai, gegen 12.25 Uhr, eine Aufbacksemmel in der Mikrowelle zubereiten. Aufgrund fehlerhafter Zeiteinstellung wurde die Mikrowelle leicht geschwärzt.

KELHEIM Die Feuerwehr Kelheim hat die Wohnung gelüftet. Die Semmel war nicht mehr genießbar. Auf eigenen Wunsch wurde der junge Mann zur Abklärung ins Krankenhaus Kelheim gebracht.


0 Kommentare