25.05.2018, 14:43 Uhr

Anhörung der Öffentlichkeit Entwurf der Katastrophenschutz-Sonderpläne für die Basell Polyolefine GmbH liegt aus

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der externe Notfallplan des Landratsamtes Pfaffenhofen an der Ilm für den Betrieb Basell Polyolefine GmbH am Standort Münchsmünster wurde inhaltlich überarbeitet und fortgeschrieben.

MÜNCHSMÜNSTER Es handelt sich hierbei um Katastrophenschutz-Sonderpläne, die im Falle von schweren Unfällen auf dem Betriebsgelände oder wenn ein solcher zu erwarten ist, zur Anwendung kommen. Der Entwurf war bereits im Februar/März 2018 zur Einsichtnahme ausgelegen. Da nach der erstmaligen Auslegung nochmals eine Änderung des externen Notfallplanes erfolgte, ist dieser erneut für zwei Wochen auszulegen.

Der externe Notfallplan liegt gemäß Artikel 3a Absatz 6 BayKSG zur Anhörung der Öffentlichkeit in der Zeit vom 4. bis einschließlich 18. Juni im Landratsamt Pfaffenhoden an der Ilm, Zimmer C310, während der üblichen Dienstzeiten öffentlich aus. Es wird darauf hingewiesen, dass während der Auslegungszeit des externen Notfallplanes die Möglichkeit zur Stellungnahme besteht.


0 Kommentare