25.05.2018, 10:40 Uhr

Unfall im Landkreis Eichstätt Von der Fahrbahn abgekommen – Familie hatte Riesenglück

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Gegen Mittag kam es am Donnerstag, 24. Mai, auf der Staatsstraße 2228 im Landkreis Eichstätt fast zu einem schweren Verkehrsunfall.

KINDING/LANDKREIS EICHSTÄTT Ein Familienvater hatte möglicherweise aufgrund eines Sekundenschlafs die Fahrbahn verlassen und bereits einen Leitpfosten und eine Leitplatte beschädigt, ehe er das Fahrzeug wieder auf die Straße brachte. Aufgrund dessen wurde keiner der vier Insassen verletzt und es entstand lediglich ein Sachschaden von circa 1.200 Euro.


0 Kommentare