24.05.2018, 13:39 Uhr

Unfallflucht Auto angefahren und 1.500 Euro Schaden hinterlassen

(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)(Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr in Kelheim gegen einen geparkten Pkw und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

KELHEIM Am Dienstag, 22. Mai, gegen 19 Uhr, hatte ein junger Mann seinen Audi vor seinem Wohnanwesen in der Stettiner Straße in Kelheim auf der Straße abgestellt. Als er am nächsten Tag gegen 8 Uhr zu seinem Pkw zurückkam, konnte er Kratzer an der hinteren linken Stoßstange feststellen. Diese waren am Vortag laut seiner Auskunft noch nicht vorhanden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ist mit seinem Fahrzeug gegen das geparkte Fahrzeug gefahren und hat sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Am geparkten Pkw entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro.


0 Kommentare