24.05.2018, 13:03 Uhr

Versuchter Diebstahl Unbekannter machte sich an Fahrradschloss zu schaffen

(Foto: pinkbadger/123RF)(Foto: pinkbadger/123RF)

Am Dienstag, 22. Mai, gegen 13 Uhr, stellte ein junger Mann aus Bad Abbach sein Fahrrad am Bahnhof in Poikam ab und versperrte dieses mit einem Schloss an einer Laterne. Anschließend fuhr er mit dem Zug zur Arbeit nach Regensburg. Dann machte sie ein Unbekannter am Rad zu schaffen ...

BAD ABBACH Als der Radlbesitzer gegen 23 Uhr mit dem Zug wieder zum Bahnhof Poikam zurückkam und zu seinem Fahrrad ging, musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter versucht hatte, das Schloss aufzubrechen. Das Schloss ließ sich nicht mehr aufsperren und wies diverse Beschädigungen am Schließzylinder auf. Der unbekannte Täter hat zudem noch Fahrradwerkzeug, das sich in einer Satteltasche befand, entwendet.


0 Kommentare