24.05.2018, 12:49 Uhr

Zu schnell unterwegs In der Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser, schlüpfriger Fahrbahn kam es am Mittwoch, 23. Mai, bei Abensberg zum Verkehrsunfall.

ABENSBERG Um 9.15 Uhr war ein junger Mann aus dem Landkreis Eichstätt mit seinem VW Golf auf der Staatsstraße 2144 bei Abensberg unterwegs. Im Waldstück bei Welschenbach kam der junge Mann mit seinem Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser und schlüpfriger Fahrbahn nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw drehte sich auf das Dach und wurde dadurch rundherum beschädigt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Fahrzeugführer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.


0 Kommentare