22.05.2018, 13:56 Uhr

Unfall bei Vohburg Fahranfängerin kommt von der Fahrbahn ab und kippt in den Straßengraben

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Vohburg war Montagnacht, 21. Mai, 23.15 Uhr, mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2232 von Vohburg kommend in Richtung Bundesstraße B16 unterwegs gewesen, als diese in einer langgezogenen Linkskurve auf Höhe des Ortsteils Rockolding aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam.

VOHBURG/LANDKREIS EICHSTÄTT Die Fahranfängerin fuhr noch mehrere Meter die Böschung entlang, ehe ihr Pkw in den Straßengraben umkippte und auf dem Dach liegen blieb. Zunächst war die Fahrerin in ihrem Pkw gefangen und lediglich dazu in der Lage den Notruf zu verständigen. Erst unter Mithilfe der hinzugerufenen Feuerwehr gelang es der 18-Jährigen, ihren Pkw zu verlassen.

Die Fahranfängerin hatte Glück im Unglück, da sie lediglich leichte Prellungen und Abschürfungen erlitt. Sie wurde jedoch zur weiteren Untersuchung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Am Pkw entstand Totalschaden, weshalb dieser vom Abschleppdienst geborgen wurde . Das Bankett wurde ebenfalls leicht beschädigt. Die Sachschadenshöhe beläuft sich insgesamt auf circa 1.000 Euro.


0 Kommentare