20.05.2018, 11:37 Uhr

Zeugen gesucht Einbruchsversuch in Wolnzach – Hintereingangstür hielt den Tätern stand

(Foto: sdecoret/123rf.com)(Foto: sdecoret/123rf.com)

Ein bislang unbekannter Täter machte sich am Samstag, 19. Mai, zwischen 0.30 und 6.45 Uhr, an der hinteren Eingangstüre eines Gasthofes in Wolnzach zu schaffen.

WOLNZACH Vermutlich mit einem größeren Schraubendreher versuchte er, die Türe aufzuhebeln, was ihm jedoch misslang. Durch den Aufbruchsversuch splitterte Holz von der Türe ab, der Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Geisenfeld in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare