20.05.2018, 10:00 Uhr

Beim Einparken gegen Auto gelaufen Dreijähriger Junge wird bei Verkehrsunfall verletzt

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Leicht verletzt wurde ein Dreijähriger aus Ingolstadt bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag, 19. Mai, 11.50 Uhr.

INGOLSTADT Ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Eichstätt wollte auf einem Firmenparkplatz mit seinem VW Transporter einparken. Als er langsam in eine Parklücke fuhr, lief der Junge plötzlich hinter einer Hecke hervor und prallte gegen linken Vorderreifen. Er wurde zur weiteren Abklärung mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.


0 Kommentare