17.05.2018, 15:31 Uhr

Unfall auf der A93 Beim Fahrstreifenwechsel krachte es – eine Leichtverletzt

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Beim Fahrstreifenwechsel zum Überholen eines Lkws übersah ein Pkw-Fahrer (56) am Mittwoch, 16. Mai, um 17.55 Uhr auf der Autobahn A93 auf Höhe Oberschneidhart in Fahrtrichtung Holledau einen bereits auf der linken Spur fahrenden Pkw einer Frau (28) aus Kelheim.

A93/HAUSEN Es kam zur seitlichen Kollision. Die Frau wurde leicht verletzt mit dem Rettungsdienst ins nächstliegende Krankenhaus verbracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. Die Feuerwehr Bad Abbach war zur Absicherung vor Ort.


0 Kommentare