17.05.2018, 14:34 Uhr

Von der Fahrbahn abgekommen Aquaplaning wird 24-Jährigem auf der A93 zum Verhängnis

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein Pkw-Fahrer (24) aus Regensburg kam am Mittwoch, 16. Mai, gegen 16.45 Uhr aufgrund Aquaplanings auf der Autobahn A93 auf Höhe von Berghausen in Fahrtrichtung Regensburg mit seinem Pkw ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab.

AIGLSBACH Ein Leitpfosten und ein Kilometerschild wurden dabei beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt, der Gesamtschaden wurde auf circa 5.600 Euro geschätzt.


0 Kommentare