16.05.2018, 20:31 Uhr

7.000 Euro Schaden Da hat es gekracht – Autofahrer nimmt 21-Jähriger die Vorfahrt

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Zu einer Kollision ohne Verletzte kam es am Dienstag, 15. Mai, um 17.30 Uhr im Bereich Bahnhofstrasse in Mainburg, als ein 34-jähriger Mann aus Elsendorf mit seinem Pkw aus der Walter-Schwarz-Strasse nach links in die Bahnhofstrasse abbog und dabei den von links vorfahrtsberechtigt kommenden Pkw einer 21-jährigen Frau aus Mainburg übersah.

MAINBURG An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 7.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.


0 Kommentare