13.05.2018, 15:21 Uhr

Unfall in Ingolstadt Eine Verletzte und 10.000 Euro Schaden nach Crash in der Kreuzung

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eine 53-Jährige aus Ingolstadt befuhr am Samstag, 12. Mai, 12.40 Uhr, mit ihrem VW Sharan die Königsberger Straße in Ingolstadt und wollte nach links in die vorfahrtsberechtigte Peisserstraße einbiegen.

INGOLSTADT Dabei übersah sie eine 37-Jährige aus Ingolstadt, die mit ihrem Opel die Peisserstraße befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die VW-Fahrerin leicht verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Pkws mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.


0 Kommentare