13.05.2018, 13:24 Uhr

Auf einem Auto herumgesprungen 19-jähriger Mainburger gibt Alkohol an Minderjährige weiter

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 12. Mai, gegen 20.30 Uhr wurde der PI Mainburg mitgeteilt das Jugendliche in Mainburg im Bereich der Festwiese auf einem Auto herumspringen.

MAINBURG Vor Ort wurde festgestellt, dass zwei Jugendliche, beide 16 Jahre alt, aus Mainburg und Aiglsbach auf einem abgemeldeten Auto herumsprangen. Das Auto war bereits beschädigt, doch nun brach auch noch die Windschutzscheibe.

Wie bei der Tatbestandsaufnahme bekannt wurde, hat ein 19-Jähriger aus Mainburg in einem Supermarkt in Mainburg Schnaps und Dosenbier gekauft und dies an diese Jugendlichen abgegeben. Weiter war eine 14-Jährige aus Mainburg vor Ort, die hiervon ebenfalls konsumierte. Offensichtlich durch den Alkohol ermutigt, kletterten die Jugendlichen auf das Auto und sprangen darauf herum. Gegend die beiden 16-Jährigen wird eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und gegen den 19-jährigen eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz erstattet.


0 Kommentare