13.05.2018, 09:22 Uhr

Unfall bei Beilngries Auto und Radfahrer kollidieren – 51-Jähriger bricht sich das Schlüsselbein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einer von beiden muss wohl äußerst unkonzentriert gewesen sein. Anders ist es nicht zu erklären, wie m Samstag, 12. Mai, auf der Kreisstraße EI21 gegen 20 Uhr ein Fahrradfahrer und ein Pkw-Lenker nicht unbeschadet aneinander vorbeikamen.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Der 51-jährige Radfahrer aus dem Gemeindebereich Berching befuhr die Straße von Kevenhüll kommen Richtung Beilngries. Zeitgleich fuhr ein 80-jähriger Gredinger mit seinem Pkw Richtung Kevenhüll. Auf Höhe der Biogasanlage trafen sie aufeinander. Hierbei kam es zu einer Berührung zwischen Fahrradlenker und der linken hinteren Fahrzeugtüre des Pkw. Daraufhin stürzte der Radfahrer und zog sich eine Fraktur am Schlüsselbein zu. Er wurde ins Krankenhaus Kösching verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 550 Euro.


0 Kommentare