12.05.2018, 10:19 Uhr

Unfallflucht Auto touchiert Fahrradanhänger – Radfahrer leicht verletzt

(Foto: 20er/123RF)(Foto: 20er/123RF)

Ein 71-Jähriger aus Reichertshofen befuhr am Freitag, 11. Mai, 8.55 UHr, mit seinem Fahrrad die Marktstraße in Reichertshofen. An seinem Zweirad war ein Fahrradanhänger angebracht. Der 71-Jährige wurde von einem Pkw überholt, der laut Zeugenaussagen den Fahrradanhänger leicht touchierte.

REICHERTSHOFEN Infolge dessen stürzte der Radfahrer auf die Fahrbahn. Der Fahrer des Pkw hielt kurz an, setzte danach jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den verletzten 71-Jährigen zu kümmern. Letzterer kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Bei dem verursachenden Pkw soll es sich um einen blauen Mercedes, vermutlich A-Klasse, mit Neuburger Kennzeichen gehandelt haben.

Die Polizei Geisenfeld ermittelt wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle sowie wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den bislang noch unbekannten Fahrzeugführer.


0 Kommentare