09.05.2018, 12:02 Uhr

Enkeltrick Unbekannte Anruferin will Seniorinnen abzocken

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstag, 8. Mai, rief eine bislang unbekannte Täterin zwischen 16 und 17 Uhr vier ältere Damen im Alter zwischen 81 und 73 Jahren an und versuchte, sich als deren Nichte auszugeben.

NEUSTADT AN DER DONAU Die Täterin gab jedes Mal an, ein Haus in der Nähe ersteigert zu haben und nun für den Kauf dringend Geld zu benötigen. Die Damen durchschauten allerdings allesamt den Schwindel und beendeten das Gespräch, bevor es zu etwaigen Forderungen oder Übergaben kommen konnte.

Die Polizei warnt weiterhin vor solcherlei Anrufen und rät im Zweifelsfall aufzulegen oder die Verwandten, die am anderen Ende der Leitung zu sein scheinen, unter der richtigen Nummer zurückzurufen.


0 Kommentare