09.05.2018, 10:51 Uhr

Fahndung verlief ergebnislos Exhibitionist spricht junge Frau in Bad Gögging an

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Dienstag, 8. Mai, gegen 15:15 Uhr, ging eine 20-jährige Neustädterin in Bad Gögging die Neustädter Straße entlang. Hier fiel ihr eine bislang unbekannte Person auf, die neben der Straße in einem Gebüsch stand und onanierte.

NEUSTADT AN DER DONAU Die Dame ging daraufhin schnell weiter, wurde im Vorbeigehen aber kurz vom Täter angesprochen. Daraufhin versteckte sich die Geschädigte in einer Hofeinfahrt und rief ihren Freund an. Als dieser bei ihr ankam, sahen beide den Täter nochmals an derselben Stelle, woraufhin er in Richtung Ortsmitte lief. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: circa 1,75 Meter groß, um die 25 Jahre alt, schlank, südländisches Aussehen. Er trug eine rote kurze Sporthose und eine schwarze Trainingsjacke.

Hinweise nimmt die Polizei Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 entgegen.


0 Kommentare