05.05.2018, 20:09 Uhr

Kontrolle bei Kösching Betrunken und ohne Fahrerlaubnis unterwegs – Auto hatte kein Kennzeichen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

An die Verkehrspolizei erging Freitagmittag, 4. Mai, 11.35 Uhr, die Mitteilung, dass in der Bahnhofstraße in Kösching ein Auto ohne Kennzeichen geführt wurde.

KÖSCHING/LANDKREIS EICHSTÄTT Es konnte schließlich festgestellt werden, dass eine 50-Jährige aus Ingolstadt ihr Auto nicht nur ohne Kennzeichen lenkte, sondern sie zusätzlich noch alkoholisiert war. Da die Frau dieses Jahr bereits mehrmals wegen ähnlicher Delikte auffiel, war sie auch nicht mehr in Besitz einer Fahrerlaubnis. Sie muss nun wieder mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.


0 Kommentare