05.05.2018, 14:35 Uhr

Fahrverbot Fahrer eines Kleintransporters stand unter Alkoholeinfluss

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Am Freitag, 4. Mai, führten Beamte der Polizeiinspektion Mainburg Verkehrskontrollen im Bereich Sankt Johann durch.

MAINBURG Gegen 16:30 Uhr wurde bei einem 38-jährigen Fahrer eines Kleintransporters Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholvortest erbrachte einen Wert im Ordnungswidrigkeitenbereich. Der Mann wurde zur PI Mainburg gebracht, wo ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest den Wert bestätigte. Den Fahrer erwartete nun ein empfindliches Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot.


0 Kommentare