28.04.2018, 11:37 Uhr

Unfallflucht Radelndes Kind verursacht 1.000 Euro Schaden an einem Auto

(Foto: palinchak/123rf.com)(Foto: palinchak/123rf.com)

Am Donnerstag, 26. April, gegen 17.15 Uhr, befuhr eine 38-jährige Mainburgerin die Straße „Am Gabis“ in Fahrtrichtung der Abensberger Straße in Mainburg. Auf der Höhe des dortigen Kindergartens kam ihr ein Kind auf dem Fahrrad entgegen.

MAINBURG Das Kind berührte mit dem Fahrradlenker die linke Pkw Seite der Mainburgerin und beschädigte den Lack auf einer Länge von circa 40 Zentimetern. Das Kind entfernte sich daraufhin vom Unfallort, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0.


0 Kommentare