28.04.2018, 09:33 Uhr

Unfall in Beilngries Beim Ausparken nicht aufgepasst

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Eigentlich war eine 45-jährige Beilngrieserin am Freitag, 27. April, gegen 13 Uhr äußerst vorsichtig beim Ausparken aus einem Querparkplatz in der Ringstraße. Aufgrund des fließenden Verkehrs beobachtete sie immer wieder rechts und links den Verkehr auf der Ringstraße, um rückwärts aus der Parklücke stoßen zu können.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Als ihr das schließlich möglich war, übersah sie jedoch, dass in der Zwischenzeit ein Paketzusteller direkt hinter ihr auf der Straße stehen geblieben war, um liefern zu können. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 2.100 Euro. Da sich in diesem Fall beide Verkehrsteilnehmer ordnungswidrig verhalten haben, wurden auch beide durch die Polizei verwarnt. Wer nun welchen Schaden zu begleichen hat, wird ein Fall für die Versicherungen.


0 Kommentare