25.04.2018, 11:16 Uhr

Blutentnahme Drogenkonsument durfte mit seinem Auto nicht mehr weiterfahren

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Dienstag, 24. April, gegen 21.25 Uhr wurde ein 18-jähriger Ingolstädter in der Manchinger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

INGOLSTADT Hierbei konnten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest verlief positiv, sodass die Weiterfahrt unterbunden wurde. Der Schanzer musste im Anschluss eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.


0 Kommentare