20.04.2018, 12:44 Uhr

Die Polizei ermittelt Mutmaßliche Unfallflüchtige saß in einem roten Pkw

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer ist in Kelheim mit einem roten Pkw gegen ein abgestelltes Fahrzeug gefahren und hat sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.

KELHEIM Am Donnerstag, 19. April, gegen 18.20 Uhr, betankte eine junge Frau aus Ihrlerstein ihren Pkw an der Tankstelle in der Schäffler Straße in kelheim. Nach dem Tankvorgang fuhr die Dame auf den gegenüberliegenden Parkplatz bei der Bank. Als die junge Frau wieder aus der Bank kam, stellte sie am linken hinteren Fahrzeugeck einen frischen Unfallschaden fest. Die Unfallgeschädigte merkte bei der Anzeigenerstattung mit an, dass eine Dame in einem roten Kombi beim Tankvorgang hinter ihrem Fahrzeug stand und anschließend zügig das Tankstellengelände verlassen hat. Ob die Dame etwas mit dem Unfall zu tun hat, konnte die Geschädigte nicht zweifelsfrei sagen. An ihrem Pkw ist ein Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro entstanden.


0 Kommentare