20.04.2018, 12:08 Uhr

Fahrzeughalter sollten besser aufpassen Weitere Autos in Mainburg angegangen – wieder waren sie unversperrt!

(Foto: welcomia/123rf.com)(Foto: welcomia/123rf.com)

Im Tatzeitraum von Mittwoch, 18. April, 8 Uhr, und Donnerstag, 19 April, 8 Uhr, wurden acht weitere Pkw in Mainburg angegangen.

MAINBURG Bis auf ein Fahrzeug, das in einer ebenfalls unversperrten Garage stand, waren alle Fahrzeuge nicht abgeschlossen und standen im Bereich der Wohnanwesen. Der Täter durchsuchte den Innenraum gezielt nach Bargeld, in einem Fall im Kapellenweg in Wambach wurde er fündig und konnte eine Beute im unteren dreistelligen Bereich machen. Aus einem von drei im Bereich der Dorfstraße in Leitenbach abgestellten Fahrzeugen wurde ein portables Navigationsgerät im Wert von ca. 900 Euro gestohlen. Bei zwei in der Reckerbergstraße in Lindkirchen durchsuchten Pkw’s ging der Täter leer aus. Auch bei zwei weiteren Pkw in Wambach fand der Täter keine Beute.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0.


0 Kommentare