20.04.2018, 10:56 Uhr

1.000 Euro Schaden Holzschuppen stand in Flammen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Die erste Meldung am Dopnnerstag, 19. April, um 19.15 Uhr, dass im Bereich der Von-Pocci-Straße in Mainburg eine Hecke brennt, stellte sich als Brand einer Holzhütte mit darin gelagertem Brennholz heraus.

MAINBURG Das Feuer konnte von der Feuerwehr Mainburg unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, weitere Ermittlungen werden durchgeführt. Der Schaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.


0 Kommentare