15.04.2018, 09:58 Uhr

Alkoholkontrolle Beilngrieser Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr

(Foto: babar760/123RF)(Foto: babar760/123RF)

Am Samstagabend, 14. April, gegen 20.30 Uhr, wurde ein 41-jähriger Mann aus Eichstätt mit seinem Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

KIPFENBERG/LANDKREIS EICHSTÄTT Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer mit 0,7 Promille alkoholisiert war. Nachdem der Fahrer somit nicht ausreichend verkehrstüchtig war, wurde die Weiterfahrt unterbunden. Außerdem erwartet den Fahrer ein Bußgeld von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.


0 Kommentare