13.04.2018, 10:03 Uhr

Ordnungswidrigkeit 41-jähriger Mazda-Fahrer war alkoholisiert unterwegs

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Donnerstagabend, 12. April,) wurde ein 41-jähriger Mazda-Fahrer durch eine Polizeistreife kontrolliert.

ABENSBERG Es stellte sich schnell heraus, dass der Mann alkoholisiert war. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und zur PI Kelheim gebracht. Dort wurde ein gerichtsverwertbarer Alkotest durchgeführt. Der festgestellte Wert liegt im Bereich einer Ordnungswidrigkeit, was ein hohes Bußgeld und ein vierwöchiges Fahrverbot mit Punkten in Flensburg nach sich zieht.


0 Kommentare