09.04.2018, 13:44 Uhr

Auto landet im Straßengraben Fahranfänger verursacht Verkehrsunfall – Beifahrerin verletzt

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Sonntagabend, 8. April, bog ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem BMW von der Kreisstraße KEH5 kommend nach links auf die Staatsstraße 2233 ein. Als er mit überhöhter Geschwindigkeit in die Staatsstraßeeinbog, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug

IHRLERSTEIN Er stieß gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild. Anschließend kam er von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der 18-Jährige blieb dabei unverletzt, seine Beifahrerin musste verletzt mit dem Rettungswagen in die Goldbergklinik Kelheim verbracht werden.


0 Kommentare