07.04.2018, 11:39 Uhr

Zu viel Alkohol Betrunkener Fahrradfahrer übersieht geparkten Pkw

(Foto: chalabala/123RF)(Foto: chalabala/123RF)

Ein 57-jähriger Ingolstädter befuhr am Freitag, 6. April, gegen 18.20 Uhr mit seinem Fahrrad die Güntherstraße in Ingolstadt stadtauswärts. Hierbei übersah er einen dort parkenden Pkw einer 19-Jährigen aus dem nördlichen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm und fuhr in dessen Heck.

INGOLSTADT Bei der Unfallaufnahme durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt konnte beim Radfahrer eine deutliche Alkoholisierung feststellen. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von über zwei Promille. Gegen den Radfahrer, der nicht verletzt wurde, wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet und eine Blutentnahme durchgeführt. Der Schaden am Fahrrad und am Pkw beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.


0 Kommentare