06.04.2018, 23:30 Uhr

8.000 Euro Schaden Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr krachte es – 62-Jähriger leicht verletzt.

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Am Donnerstagvormittag, 5. April, ereignete sich im Kreisverkehr in der Kelheimwinzerstraße in Kelheim ein Verkehrsunfall, eine Person wurde leicht verletzt.

KELHEIM Ein 63-jähriger Fiat-Fahrer fuhr von der Starenstraße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten 62-jährigen VW-Fahrer, wobei es zum Zusammenstoß kam. Der VW-Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, konnte sich aber selbst zum Arzt begeben. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro.


0 Kommentare