06.04.2018, 14:01 Uhr

Bekifft Pkw-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

(Foto: jeremynathan/123RF)(Foto: jeremynathan/123RF)

Ein 30-jähriger Pole aus dem Landkreis Eichstätt wurde Freitagfrüh, 6. April, unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen.

VOHBURG/LANDKREIS PFAFFENHOFEN AN DER ILM Der Mann wurde um 2.10 Uhr in Vohburg zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Die Beamten stellten hierbei im Fahrzeug starken Marihuana-Geruch fest. Bei der anschließenden Durchsuchung des Pkw konnte auch eine geringe Menge Rauschgift aufgefunden werden. Der 30-Jährige räumte zudem ein, während der Fahrt einen Joint geraucht zu haben. Ein veranlasster Drogentest verlief dementsprechend positiv. Nach einer Blutentnahme auf der Dienststelle wurde der Mann wieder entlassen. Ihn erwartet neben dem Strafverfahren wegen Drogenbesitzes auch ein Fahrverbot.


0 Kommentare